PC017 – Thomas Frank von Parkerlebnis.de

Der Podcoaster bekommt ein neues, moderneres Design und geht gleichzeitig eine Kooperation mit Parkerlebnis.de ein. Was bedeutet das?

Über 100 Freizeitparks gibt es in Deutschland. Darüber tagesaktuell zu berichten hat sich Thomas Frank mit seiner Seite Parkerlebnis.de vorgenommen. Mittlerweile ist es das reichweitenstärksten Online-Magazin für Fans der Szene. Im Interview reden wir über seine Beweggründe, journalistische Unabhängigkeit, Finanzierung und die Leidenschaft der Branche. Genau diese Leidenschaft zu illustrieren ist ein schon lange gehegter Wunsch des Parkerlebnis-Teams. Und hier kommt der Podcoaster ins Spiel. Vorweg: Für unsere Hörer verändert sich durch die Kooperation nichts: Webseite, Abos und Links bleiben gleich. Was die Zusammenarbeit dann aber inhaltlich für Vorteile für alle Beteiligten bietet, hört ihr in der Episode.

Unsere Gesprächspartner:

Vergesst nicht, unseren Podcast zu abonnieren. Hierfür einfach auf den Button “Abonnieren” klicken, um weiter auf dem Laufenden zu bleiben. Für ein perfektes Hörerlebnis!

PC016 – Michael Kreft von Byern vom Europa-Park

Der Europa-Park startet noch dieses Jahr mit ihrem Erlebnisbad Rulantica durch. Hans und Basti haben mit Michael Kreft von Byern über das neue Second Gate gesprochen.

Neben Snorri Touren ist Rulantica die große Neuheit für das zweite Halbjahr im Europa-Park Resort. Der Familienbetrieb wagt sich mit dem Wasserpark erstmals an das Thema "Second Gate". Ganz so leichtfüßig ist der Schritt nicht und für einen Freizeitpark-Betreiber ist so ein Erlebnisbad dann doch schon nochmal etwas anderes als das bisherige Tagesgeschäft mit Achterbahn & Co. Wir haben mit dem Geschäftsführer Michael Kreft von Byern über das Spaßbad, sein Maskottchen, die Thematisierung, das Thema Anbindung und Monorail sowie über die Wahl des besten Rutschpartners gesprochen.

Unsere Gesprächspartner:

Vergesst nicht, unseren Podcast zu abonnieren. Hierfür einfach auf den Button “Abonnieren” klicken, um weiter auf dem Laufenden zu bleiben. Von führenden Rutschpartnern empfohlen!

PC015 – Robin van der Want von Jora Vision

Was macht eigentlich ein Zulieferer für Theming und Park-Design? Hans und Basti sprechen mit Robin von JoraVision über seinen Job, die Branche und Snorri Touren.

Snorri Touren eröffnet in Kürze im Europa-Park seine Tore. Der neue Darkride kommt aber nicht vollständig aus dem Hause Mack. Das niederländische Unternehmen JoraVision war diesmal für einen Großteil der Thematisierung als Zulieferer verantwortlich. Wir sprechen mit Projekt Development Director Robin van der Want über die Kooperation mit Deutschlands größtem Freizeitpark, die Besonderheiten als Subunternehmer in der Branche tätig zu sein und die Firma JoraVision selbst. Viel Spaß!

Unsere Gesprächspartner:

Vergesst nicht, unseren Podcast zu abonnieren. Hierfür einfach auf den Button “Abonnieren” klicken, um weiter auf dem Laufenden zu bleiben. Denn die kommenden Episoden wollt ihr nicht verpassen!