PC011 – Escape.Pod (II): Fluchtmöglichkeiten

Wer tümmelt sich so im Escape-Room-Markt? Basti und Hans sprechen mit drei Unternehmern und diskutieren über Konzepte, die Industrie im Allgemeinen und Interaktion in Parks im Speziellen.

Nach unserer Einführungs-Episode tauchen wir im zweiten Escape.Pod deutlich tiefer in den Betrieb von interaktiven und immersiven Erlebnissen ein und betrachten unterschiedliche Möglichkeiten des Entkommens. Wir sprechen mit dem Betreiber eines Escape-Raumes, einem Hersteller, der solche Räume an Betreiber verkauft und einem Designer-Team, welche mit Technik die Herstellung von solchen Räumen verbessern will. Wir diskutieren, wo die Reise für solche Premium-Erlebnisse hingeht und was das für Themen-Parks bedeutet. Außerdem: Basti hat ein neues Lieblings-Escape-Game. Und: Sind interaktive Attraktionen wie in Disneys Galaxy's Edge die Zukunft?

Unsere Gesprächspartner:

Vergesst nicht, unseren Podcast zu abonnieren. Hierfür einfach auf den Button “Abonnieren” klicken, um weiter auf dem Laufenden zu bleiben. Eigentlich ganz einfach, oder?

PC010 – Xaver Willebrand von IMAscore

In dieser Folge tauchen Hans und Basti gemeinsam mit IMAScore tief in die Herstellung von Freizeitpark-Soundtracks ein.

Wer in Freizeitparks unterwegs ist, hat von ihnen mit Sicherheit schon gehört: IMAScore ist eine deutsche Produktionsfirma für Freizeitpark- und Attraktionssoundtracks. Im Gespärch berichtet Xaver Willebrand, einer der Geschäftsführer von IMAscore, wie Musik für Bahnen und Themengebiete entsteht, an welchen Soundtracks sein Team schon saß und wie ein Musikstück perfekt auf eine Fahrt angepasst werden kann.

Unser Gesprächspartner:

  • Xaver Willebrand, Geschäftsführer von IMAscore

Vergesst nicht, unseren Podcast zu abonnieren. Hierfür einfach auf den Button “Abonnieren” klicken, um weiter auf dem Laufenden zu bleiben. Grandios, nicht wahr?

PC009 – Short Track 1: Übernahme, Übergabe, Baufreigabe

In unserer ersten Kurzepisode sprechen Basti und Hans über die aktuellen Ereignisse der letzten Wochen

Lego will Merlin kaufen, im Hansa Park gibt es eine große und zwei kleinere Änderungen, der Europapark wird zur Familienstiftung und Tripsdrill baut vermutlich schon an einer neuen Achterbahn. In diesem Shorttrack gehen wir kurz auf Neuigkeiten aus dem Attraktionsgeschäft ein.

Weiterführende Links:

Vergesst nicht, unseren Podcast zu abonnieren. Hierfür einfach auf den Button “Abonnieren” klicken, um weiter auf dem Laufenden zu bleiben. Smooth, oda? 🙂