PC016 – Michael Kreft von Byern vom Europa-Park

Der Europa-Park startet noch dieses Jahr mit ihrem Erlebnisbad Rulantica durch. Hans und Basti haben mit Michael Kreft von Byern über das neue Second Gate gesprochen.

Neben Snorri Touren ist Rulantica die große Neuheit für das zweite Halbjahr im Europa-Park Resort. Der Familienbetrieb wagt sich mit dem Wasserpark erstmals an das Thema "Second Gate". Ganz so leichtfüßig ist der Schritt nicht und für einen Freizeitpark-Betreiber ist so ein Erlebnisbad dann doch schon nochmal etwas anderes als das bisherige Tagesgeschäft mit Achterbahn & Co. Wir haben mit dem Geschäftsführer Michael Kreft von Byern über das Spaßbad, sein Maskottchen, die Thematisierung, das Thema Anbindung und Monorail sowie über die Wahl des besten Rutschpartners gesprochen.

Unsere Gesprächspartner:

Vergesst nicht, unseren Podcast zu abonnieren. Hierfür einfach auf den Button “Abonnieren” klicken, um weiter auf dem Laufenden zu bleiben. Von führenden Rutschpartnern empfohlen!

PC015 – Robin van der Want von Jora Vision

Was macht eigentlich ein Zulieferer für Theming und Park-Design? Hans und Basti sprechen mit Robin von JoraVision über seinen Job, die Branche und Snorri Touren.

Snorri Touren eröffnet in Kürze im Europa-Park seine Tore. Der neue Darkride kommt aber nicht vollständig aus dem Hause Mack. Das niederländische Unternehmen JoraVision war diesmal für einen Großteil der Thematisierung als Zulieferer verantwortlich. Wir sprechen mit Projekt Development Director Robin van der Want über die Kooperation mit Deutschlands größtem Freizeitpark, die Besonderheiten als Subunternehmer in der Branche tätig zu sein und die Firma JoraVision selbst. Viel Spaß!

Unsere Gesprächspartner:

Vergesst nicht, unseren Podcast zu abonnieren. Hierfür einfach auf den Button “Abonnieren” klicken, um weiter auf dem Laufenden zu bleiben. Denn die kommenden Episoden wollt ihr nicht verpassen!

PC014 – Short Track 3: VR und Multimedia auf der IAAPA Expo Europe 2019

Virtual Reality bleibt ein Thema. Hans und Basti haben ein paar mediale Attraktionen auf der IAAPA Expo Europe getestet.

Mit die wichtigsten Themen auf der IAAPA Expo Europe 2019 in Paris waren Virtual Reality (VR) und Multimedia in Attraktionen. Durch den überschaubaren Platzbedarf lassen sich zahlreiche VR-Produkte nämlich direkt im Messeareal ausprobieren. Basti und Hans haben da natürlich nicht nein gesagt. Außerdem gibt es eine kurze Vorschau auf kommende Podcasts und einen kurzen Tipp für einen Park in der Nähe von Paris. In Kürze kehren wir dann mit zahlreichen Interviewpartnern wieder in gewohnt ausführlicher Struktur zurück!

Vergesst nicht, unseren Podcast zu abonnieren. Hierfür einfach auf den Button “Abonnieren” klicken, um weiter auf dem Laufenden zu bleiben. Das geht schneller und einfacher, als den Bügel in einer Achterbahn zu schließen.