Disneyland Paris plant „Toy Story Play Days“ 2019 vor Kinostart von Toy Story 4

Das deutsche Nachrichtenportal Parkerlebnis hat eine News veröffentlicht:

Disneyland Paris wird den Kinostart des neuen Toy Story-Films in diesem Sommer mit den „Toy Story Play Days“ feiern. Vom 18. bis 28. Juni haben die Besucher des Freizeitparks die Möglichkeit, ihre Lieblingsfiguren im Walt Disney Studios Park zu treffen. In diesem Zeitraum bietet der Park außerdem die Gelegenheit exklusive Szenen des Films vorab im „Studio Theater“ zu sehen.

Disneyland Paris veranstaltet zudem eine digitale Schnitzeljagd, um Bonnies neuestes Spielzeug „Forky“ – eine Kombination aus einer Plastikgabel und einem Pfeifenreiniger – zu finden. Das Spielzeug tritt erstmals in Toy Story 4 auf.

Zusätzlich zum Programm werden exklusive Toy-Story-Merchandise-Artikel angeboten. Gäste, die im Disney-Hotel „Cheyenne“ übernachten, sollen zusätzlich eine für sie exklusiv reservierte Schnitzeljagd erleben können.

Hier findet sich der vollständige Artikel auf Parkerlebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.