Breaking: Voletarium: Party am 2. Juni bestätigt

Mack Media, das Medien-Unternehmen hinter dem Europa-Park, hat auf Facebook “das große Sommerfest des Adventure Club of Europe am 02. Juni im Europa-Park” offiziell angekündigt (und außerdem Freikarten dafür verlost). Der “ACE”, wie er kurz genannt wird, ist ein fiktiver Verein mutiger Abenteurer, die auch in Verbindung mit der der neuen Park-Attraktion, dem Voletarium, stehen. Auf der Webseite des ACE wird mit Videos erklärt, wie der Club an den Flugapparat kam, der im Zentrum der neuen Attraktion steht.

Schon vor einiger Zeit kursierten auf einigen Parkseiten Gerüchte, das Voletarium könnte zum 03. Juni erstmalig abheben. Gleichzeitig bestätigten Pressemitarbeiter, Einladungen zu einer Pressekonferenz am 01. Juni erhalten zu haben.  Da jetzt das Sommerfest des ACE genau in der Mitte der beiden Termine stattfindet, könnte der 03. Juni sich tatsächlich bewahrheiten (also: 01. Juni: Presse, 02. Juni: Sommerfest mit feierlicher Eröffnung des “Rathauses”, 03. Juni: Attraktion steht zur Verfügung?)

Einzig die Tatsache, dass bis heute kein Soft-Opening statt fand stimmt nachdenklich, denn dies war ursprünglich angekündigt. Der Park selbst hat alle bisherigen Daten dementiert. Naturgemäß ist eine Attraktionseröffnung immer mit terminlichen Risiken verbunden und so kann es immer noch zu Verschiebungen kommen. Mindestens das Sommerfest scheint nun aber auch ganz offiziell gesetzt und kommuniziert.

(Video-Bericht von der Eröffnungs-Pressekonferenz)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.